FANDOM


Die Jagd auf den Dämon aus Therinfals Schanze ist ein Kartentisch-Einsatz in Dragon Age: Inquisition.

Die Jagd auf den Dämon aus Therinfals Schanze - Font
  • Für eine Liste aller Einsätze, siehe Der Kartentisch
  • Teil der Rubrik [4] (Ferelden)


Kurzfassung Bearbeiten

Voraussetzungen Josephine Leliana Cullen
Abschluss der Hauptmission Es möge brennen in deinem Herzen &
Abschluss des Einsatzes Therinfals Schanze erkunden mit Leliana
Zeit: 06:24:00
+30 Einfluss icon
Intense spirit essence icon Mächtige GeistessenzMächtige Geistessenz
Seltenes Runenmaterial (Stufe 2)
(3)
Zeit: 08:00:00
+30 Einfluss icon
Intense spirit essence icon Mächtige GeistessenzMächtige Geistessenz
Seltenes Runenmaterial (Stufe 2)
(3)
Gesperrt

Beschreibung Bearbeiten

Inquisitor,

der Dämon, der aus Therinfals Schanze geflohen ist, hat Spuren hinterlassen. Er scheint eine Art Gestaltwandler zu sein. Zeugen haven von Vorfällen berichtet, dass sich Freunde seltsam verhalten haben, an zwei Orten gleichzeitig waren und ähnliches.

Die Sturmbullen haben Erfahrung in der Dämonenjagd. Gebt einfach den Befehl, und wir kümmern uns darum.

- Leutnant Cremisius Aclassi

Berater Bearbeiten

Tarotkarte - Josephine (ohne Rand)
"Ein paar Worte gegenüber den richtigen Leuten dürften genügen, damit die Adeligen die Augen nach Betrügern offen halten. Das sollte die Jagd deutlich erleichtern."
Tarotkarte - Leliana (ohne Rand)
"Die Sturmbullen wissen, was sie tun. Ich kann sie mit Informationen versorgen und sie dann auf die Jagd schicken."
Tarotkarte Cullen - Gesperrt
[Gesperrt]

Ergebnis Bearbeiten

───────
Josephine - Abschlussbericht

“Inquisitor,

der Dämon war raffiniert genug, wirklich jeden zu imitieren - Sucherin Pentaghast, den Häuptling und einmal sogar mich -, aber wir haben ihn erwischt und ihm den Garaus gemacht. nachdem er tot war, war nicht mehr viel von seinem Körper übrig, aber er hatte einige Schreiben mit nützlichen Informationen bei sich. Die meisten bestätigen lediglich das, was wir bereits wissen - dass der Älteste plant, Kaiserin Celene zu ermorden und mit einer Dämonenarmee in Orlais einzufallen -, aber ich werde sie dennoch an Schwester Leliana weitergeben.

Der Dämon hatte außerdem einige Dinge bei sich, die der Inquisition nützlich sein könnten. Ich hoffe, sie helfen Euch weiter.

- Leutnant Cremisius Aclassi”

───────
Leliana - Abschlussbericht

“Inquisitor,

der Dämon war raffiniert genug, wirklich jeden zu imitieren - Sucherin Pentaghast, den Häuptling und einmal sogar mich -, aber wir haben ihn erwischt und ihm den Garaus gemacht. nachdem er tot war, war nicht mehr viel von seinem Körper übrig, aber er hatte einige Schreiben mit nützlichen Informationen bei sich. Die meisten bestätigen lediglich das, was wir bereits wissen - dass der Älteste plant, Kaiserin Celene zu ermorden und mit einer Dämonenarmee in Orlais einzufallen -, aber ich werde sie dennoch an Schwester Leliana weitergeben.

Der Dämon hatte außerdem einige Dinge bei sich, die der Inquisition nützlich sein könnten. Ich hoffe, sie helfen Euch weiter.

- Leutnant Cremisius Aclassi”

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.