Dragon Age Wiki
Advertisement

Die Duellklinge ist ein einzigartiges einhändiges Schwert in Dragon Age: Inquisition.

Fundort[]

Beschreibung[]

Es wurde weithin angenommen, dass Lord Kyril sein Schwert vor seinem legendären Duell mit dem Grünen Ritter vergiftet hatte, und dass dieser Ritter (dessen Identität nie enthüllt wurde) nicht dagegen protestiert hatte. Kyrils Sieg löste daher einen Sturm der Entrüstung aus und zog einen Angriff auf Tantervale in den Freien Marschen nach sich, in dessen Verlauf Kyril und seine Klinge verschwanden – sei es durch die Hand von Assassinen oder weil er unter falschem Namen nach Ferelden floh.

Advertisement