FANDOM


Die letzte Reserve ist eine Nebenquest in Dragon Age: Origins.


Blackstone-Gesandter Lothering

Die Blackstone-Freischärler brauchen neue Rekruten.

HandlungBearbeiten

Die Blackstone-Freischärler müssen nach einigen Verlusten neue Rekruten einziehen. Einige haben ihre Zusage gemacht, im Falle besonderer Umstände rekrutiert zu werden. Dafür erhielten sie Geld von der Gruppierung und die Order, sich bereit zu halten. Nun ist dieser Notfall eingetreten und Ihr könnt Euch etwas Geld verdienen, indem Ihr drei Männern die schriftliche Einzugserklärung aushändigt. Ihr werdet in Lothering damit beauftragt, diesen Freiwilligen die Nachricht zu übermitteln, in den Dienst einzutreten.

Dabei zeigt sich bei den Bemerkungen, dass sie sich in erster Linie deshalb zur Verfügung gestellt haben, um schnelles Geld zu verdienen, ohne anzunehmen, dass sie ernsthaft eingezogen werden würden.

Ablauf Bearbeiten

  • Akzeptiert in Lothering den Auftrag.
  • Sucht die drei Männer auf:
  1. Patter Gritch in der Kirche von Lothering
  2. Dernal Garrison in seinem Haus in Redcliffe
  3. Varel Baern im Gesindeviertel von Denerim

Achtung! Patter Gritch kann nur eine begrenzte Zeit rekrutiert werden. Stellt sicher, dass Ihr ihn benachrichtigt habt, ehe eine der drei Hauptquesten (Der Arl von Redcliffe (Origins), Das Wesen der Bestie, Ein Paragon der anderen Art) abgeschlossen ist. Danach wird Lothering zerstört und kann nicht mehr bereist werden.

  • Kehrt anschließend zu einem der Repräsentanten der Gruppe zurück.

Belohnung Bearbeiten

  • 1 Sovereign
  • + 175 EP.

Siehe auchBearbeiten

Wissenswertes Bearbeiten

  • Diese Quest dauert praktisch die gesamte Handlung. Man nimmt sie zu Beginn der Handlung an, beenden kann man diese Quest erst gegen Ende.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.