FANDOM


"Ihr seid aus dem Nichts geschritten und unsere Soldaten fanden Euch - den Einzigen, der einer Explosion entkam, die Tausenden das Leben kostete. Und Ihr habt keine Ahnung wie Ihr das überlebt habt? In diesem Moment seid Ihr die einzige Bedrohung die ich sehe." ―Cassandra Pentaghast

Der Inquisitor ist der vom Spieler gesteuerte Protagonist in Dragon Age: Inquisition. Dieser Charakter wird von einem frei wählbarem Ursprung sein.

Hintergrund Bearbeiten

Der Hintergrund wird bestimmt, indem Ihr die Rasse, sowie Klassenspezialisierung für Euren Inquisitor wählt. [1]

Beteiligung Bearbeiten

Splr dai
“Was auch immer wir zuvor waren, jetzt sind wir die Inquisition” — Der Inquisitor
Es folgen Spoiler zu Dragon Age: Inquisition. Zum Anzeigen Hier klicken.
Nach der Eröffnung des Spiels, ist der Schleier zerrissen und eine Bresche spaltet den Himmel. Die Entscheidung, die Inquisition wiederherzustellen, wurde getroffen und der Inquisitor wird damit beauftragt, sie anzuführen und die Risse zu schließen.

Charaktererstellung Bearbeiten

Der Spieler beginnt mit der Auswahl eines Geschlechts, einer Rasse (Mensch, Elf, Zwerg oder Qunari), sowie einer Klasse (Krieger, Schurke oder Magier). Die Magier-Klasse ist für Zwerge nicht verfügbar.

Namen Bearbeiten

  • Als Mensch trägt der Inquisitor den Nachnamen Trevelyan, vorausgewählt ist der weibliche Vorname "Evelyn" oder der männliche "Maxwell".
  • Als Elf trägt der Inquisitor den Namen seines Clans Lavellan, vorausgewählt ist der weibliche Vorname "Ellana" oder der männliche "Mahanon".
  • Als Qunari trägt der Inquisitor den Nachnamen Adaar, vorausgewählt ist der weibliche Vorname "Herah" oder der männliche "Kaaras".
  • Als Zwerg trägt der Inquisitor den Nachnamen Cadash, vorausgewählt ist der weibliche Vorname "Malika" oder der männliche "Edric".

Herkunft der Rassen Bearbeiten

Mit der Wahl der Rasse wird auch die Vergangenheit des Inquisitors festgelegt.

Wissenswertes Bearbeiten

  • In Dragon Age: Inquisition - Der Abstieg erfährt der zwergische Inquisitor von Bewahrerin Valta, dass das Haus der Cadashs während der ersten Verderbnis aus Orzammar verbannt wurde, weil diese sich mit skrupellosen Mitteln Informationen über Kampfgolems beschaffen wollten. Außerdem sagt sie, dass die Cadash-Familie schon vor dem Bündnis mit der Karta gefürchtet wurde.
  • Cole meint, der Inquisitor "strahlt zu hell", "als würde man Vögel vor der Sonne zählen wollen" und dass das Mal den Inquisitor zu mehr mache als er/sie ist.
  • Eine elfische Inquisitorin (w) hat mit sechs möglichen Partnern/Partnerinnen, am meisten Romanzenoptionen.
  • Josephine und Der Eiserne Bulle können von jedem Inquisitor, unabhängig von der Rasse und dem Geschlecht, gedatet werden (also von allen acht möglichen Inquisitortypen).
  • Solas steht nur für Elfinnen zur Verfügung und ist somit derjenige, der den wenigsten Inqusitortypen als Romanze zur Verfügung steht (1 Inquisitortyp) gefolgt von Cullen, der lediglich zwei Inquisitortypen als Romanze zur Verfügung steht.
  • Im Durchschnitt hat der Inquisitor 4,37 Romanzenoptionen.
  • Eine Auflistung sämtlicher Romanzen findet Ihr unter Romanzen (Inquisition) und in der unten stehenden Tabelle.

Inquisitortypen und optionale Romanzen Bearbeiten

Cullen Josephine Cassandra Solas Blackwall Sera Dorian Der Eiserne Bulle
Mensch w x x x x x 5
Mensch m x x x x 4
Elf w x x x x x x 6
Elf m x x x x 4
Zwerg w x x x x 4
Zwerg m x x x x 4
Qunari w x x x x 4
Qunari m x x x x 4
2 8 4 1 4 4 4 8

Zitate (je nach Charakter)Bearbeiten

  • (zu Solas): "Als ich Euch um ein Gespräch bat, hätte ich nicht erwartet, dass wir es im Nichts führen würden. Immernoch besser als der Traum, in dem ich nackt vor dem Kartentisch stehe..."

Concept Art's des Inquisitors Bearbeiten

Referenzen Bearbeiten

  1. Mike Laidlaw bestätigte dies auf eine Fan Twitter Frage.