Fandom


Disambig Dieser Artikel behandelt die Quest. Für das Gebiet / den Gegenstand, siehe Amboss der Leere (Gebiet) / Amboss der Leere

.

Dieser Artikel ist unvollständig und enthält nur sehr wenige Informationen. Du kannst Dragon Age Wikia helfen, indem du ihn erweiterst.

Der Amboss der Leere ist eine Hauptquest in Dragon Age: Origins.

Erhalt Bearbeiten

Mit Bhelen Aeducan beziehungsweise mit Pyral Harrowmont nach Ausschalten von Jarvia reden.

Beschreibung Bearbeiten

Der vom Wächter favorisierter König braucht die Hilfe des Wächters um den Thron für sich zu sichern. Der potenzielle König bittet den König darum den Paragon Branka zu finden, damit diese die Streitereien in der Versammlung beendet. Harrowmonts bzw. Bhelens Männer haben Brankas Spur zur alten Caridins Kreuzung in den Tiefen Wegen verfolgt.

Mit diesem Wissen geht es zum Zugang in die Tiefen Wege. Dort trifft der Wächter den Zwerg Oghren, der persönliches Interesse daran hat Branka zu finden. Branka ist nämlich Oghrens Frau. Oghren bietet an, das sie sich zusammentun um Branka zu finden.

Stimmt der Wächter zu erzählt Oghren davon, das Branka den Amboss der Leere sucht, den der Schmied Caridin hergestellt hat. Auf dem Amboss wurde die Golems geschmiedet, die Orzammar 100 Jahre Frieden vor der Dunklen Brut verschaffte.

[...]

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.