FANDOM


(korr)
K
 
Zeile 9: Zeile 9:
   
 
== Epilog ==
 
== Epilog ==
{{SpoilerDAOA|Wurde die Steintafel nach Orzammar geschickt, werden die Namen der kastenlosen die zu Kriegern wurden feierlich in die Erinnerungen aufgenommen.|style = short}}
+
{{SpoilerDAOA|Wurde die Steintafel nach Orzammar geschickt, werden die Namen der Kastenlosen, die zu Kriegern wurden, feierlich in die Erinnerungen aufgenommen.|style = short}}
   
 
<!--Interwiki links-->
 
<!--Interwiki links-->

Aktuelle Version vom 30. September 2019, 19:02 Uhr

Memories of the Stone

Das Gedächtnis des Steins ist eine Nebenquest in Dragon Age: Origins - Awakening.

Erhalt Bearbeiten

Die Steintafel im Handelsbezirk von Kal'Hirol bergen.

Beschreibung Bearbeiten

Auf der Tafel sind die Namen all jener Kastenlosen verzeichnet, die als Krieger starben, als die Dunkle Brut den Thaig eroberte. Es wäre im Gedenken für die Gefallenen das Beste, diese Tafel nach Orzammar zu schicken. Daher bringt der Wächter-Kommandant die Tafel zu Dworkin Glavonak in Vigils Wacht. Er und sein Bruder Voldrik werden dafür sorgen, dass die Tafel nach Orzammar gebracht wird.

Epilog Bearbeiten

Splr daoa
Klicke hier um Spoiler
zu Dragon Age: Origins - Awakening anzuzeigen.
Wurde die Steintafel nach Orzammar geschickt, werden die Namen der Kastenlosen, die zu Kriegern wurden, feierlich in die Erinnerungen aufgenommen.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.