FANDOM


Der Dämon des Hochmuts ist ein sehr mächtiger Dämon und die korrumpierte Form der Weisheits- und Glaubensgeister.

WissenswertesBearbeiten

Dämonen können in der realen Welt (mittels Besessenheit) und im Nichts existieren. Sie verbringen ihre Zeit damit, nach neuen Territorien Ausschau zu halten und ihre Grenzen zu erweitern. Deshalb werden die Bewohner des Nichts im Reich der Toten am häufigsten gesehen. Im Nichts machen sich die Dämonen an Schlafende heran und ziehen sie in das dunkle Reich der Alpträume, um sich an der negativen Energie, die durch die Furcht entsteht, zu laben. Jeder Dämon bedient sich dabei einer Sünde, nach der er versucht Einfluss auf sein Opfer auszuüben. Geordnet nach Macht und Intelligenz unterscheidet man den Dämon des Zorns, den Dämon des Hungers, den Dämon der Trägheit, den Dämon der Wollust und den Dämon des Hochmuts.

Größere Dämonen des Hochmuts sind Bosse, die geringeren Dämonen werden aus Hauptmann eingestuft. Sie können zwei fortgeschrittene Formen annehmen, die man in Feuer und Gift unterscheiden kann.

Tipps: Schadens-basierte Zaubersprüche nehmen einen Dämon des Hochmuts auseinander, wenn es Euch gelingt, den Druck aufrecht zu halten. Durchlauft einen Zauberkreis, damit Ihr keine Abkühlung abwarten müsst.

Siehe auchBearbeiten

Ico codex entry Kodexeintrag: Dämon des Hochmuts
Ico codex entry Kodexeintrag: Hinter dem Schleier: Geister und Dämonen

GalerieBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.