Charade Amell ist die Tochter von Gamlen Amell und seiner Frau Mara, von der er getrennt lebt. Sie ist eine Bogenschützin und kommt in der Quest Gamlens größter Schatz vor.

Dragon Age II[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]


Dieser Abschnitt enthält Spoiler zu:
Dragon Age II.


Quest icon DA2.pngGamlens größter Schatz

Charade wusste nichts von der Identität ihres Vaters, bis ihre Mutter Mara von ihm auf dem Sterbebett erzählte. Daraufhin entschloss sie sich ihren Vater zu finden. Sie tüftelte einen aufwändigen Plan aus um ihn zu einem Treffen zu locken, was Hawke am Ende zu der Frage veranlaßt, ob sie nicht beim nächsten Mal einfach an die Tür klopfen könnte.

Hat Hawke die Familie erfolgreich zusammengeführt, erhält er später einen Brief von Charade. Darin steht, dass sie die unglaublichsten Dinge über Hawke gehört hat, und will wissen, ob es stimmt, dass er mit dem Captain der Stadtwache schläft und einen Drachen in der Unterstadt erschlagen hat. Charade findet es unglaublich, dass ausgerechnet der Champion von Kirkwall ihr Cousin ist.


Dragon Age: Inquisition[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]


Dieser Abschnitt enthält Spoiler zu:
Dragon Age: Inquisition.


Bis 9:41 hat sich Charade unter den Namen Scharade den Freunden der Roten Jenny angeschlossen, wobei sie von Tantervale aus arbeitet.

Im Anschluss einer durch die Inquisition gestoppten Lieferung für ihre Feinde, die durch Seras Informationen entdeckt wurde, habe die Roten Jennys zwei Spuren gefunden, die die Inquisiton folgen kann. Sollte sich der Inquisitor dazu entscheiden, die Finanzierung der Lieferung in Tantervale zu untersuchen, hilft Charade ihnen, indem sie Informationen über die Lieferung auftriebt.

Ihre Informationen über die Lieferung besagen, das das Geld von mehreren Händlern stammte, und Charade hat bei der Durchsicht ihrer Bücher festgestellt, das diese Händler gemäß ihrer Brücker nichts mit den Venatori zu tun haben, sondern die Inquisiton aus anderen Gründen hassen. Nachdem die Inquisiton auf Basis von Charades Informationen sich um die Händler gekümmert hat, stellt Charade weitere Nachforschungen an.


Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.