Fandom


Ser Cauthrien ist in Dragon Age: Origins eine Ritterin und Loghain Mac Tirs Leutnant, sowie Vertraute. Sie führt Marics Schild an, Loghains handverlesene Elitetruppe.

HintergrundBearbeiten

Als sie als Jugendliche auf der Farm ihres Vaters arbeitete, bekam sie mit, wie ein Ritter von Banditen überfallen wurde. Sie half ihm, die Angreifer zurückzuschlagen und erkannte aber selbst erst hinterher, dass es Fereldens Held Loghain Mac Tir war, den sie rettete.

Von ihrer selbstlosen Tat überzeugt, bot Loghain an, sie in seine Dienste zu nehmen. Cauthrien nahm das Angebot an und trat freiwillig in seine Dienste und arbeitete sich zu seinem meistvertrauten und loyalsten Leutnant hoch: eine Position, die ihr ganzer Stolz ist.

Dragon Age: OriginsBearbeiten


Dieser Abschnitt enthält Spoiler zu:
Dragon Age: Origins.


Icon Quest DAO Transp Der Turm von Ishal

Als der Wächter und Alistair während der Schlacht gegen die Dunkle Brut wie vereinbart das Signalfeuer am Turm von Ishal entzündeten, hätte Loghain mit seinen Truppen einen Flankenangriff durchführen sollen. Stattdessen befiehlt er Cauthrien, die Truppen abzuziehen. Von diesem befehl überrascht, ist sie sich nicht sicher, was sie tun soll. Als sie protestieren will, packt sie Loghain am Arm und heißt sie, zu tun, was er befohlen hat. Cauthrien gehorcht widerwillig und befiehlt den Abmarsch.

Icon Quest DAO Transp Rettung der Königin

Sobald der Landthing einberufen wurde, konfrontieren sie, Loghain Mac Tir und Arl Rendon Howe Alistair, den Wächter und Arl Eamon Guerrin in dessen Anwesen in Denerim. Versucht der Wächter dabei Howe oder Loghain zu verunglimpfen, weist Cauthrien ihn an zu schweigen, da er ihn ihren Augen nicht das Recht dafür hat. Loghain weist sie dann zurück, da jetzt nicht der Zeitpunkt dafür sei.

Kurz darauf kommt es zu einem erneuten Treffen des Wächters mit Ser Cauthrien, als sie verhindern möchte, dass der Wächter und seine Begleitung das Anwesen des Arls von Denerim verlassen. Sie wirft ihnen vor, für Arl Rendon Howes Tod verantwortlich und deswegen Mörder zu sein.

Der Wächter kann sie zusammen mit einigen Wachen bekämpfen, wobei Cauthrien den Tod findet. Alternativ kann sich der Wächter ergeben, woraufhin Cauthrien sich überrascht davon zeigt. Sie befiehlt den Wächter, und Alistair so er anwesend ist, abzuführen, die anderen werden gemäß ihres Befehls laufen gelassen.

Icon Quest DAO Transp Das Landthing

Sollte Ser Cauthrien den Wächter gefangengenommen haben, trifft der Wächter kurz vor dem Landthing noch einmal auf sie. Sie möchte versuchen, den Wächter davon abzuhalten, Loghain im Landthing in die Quere zu kommen. Es ist hier ein weiteres Mal möglich, gegen sie zu kämpfen. Alternativ kann sie überredet werden, sich zurückzuhalten und den Wächter mit Begleitung das Landthing besuchen zu lassen. In letzteren Fall gibt Cauthrien zu, das Loghains Angst vor Orlais diese Lage verursacht hat. Daher bittet sie den Wächter darum, zu verhindern das Loghain das zerstört, was er liebt.

Die Chroniken der Dunklen Brut Bearbeiten


Dieser Abschnitt enthält Spoiler zu:
Chroniken der Dunklen Brut.


Cauthrien koordiniert zusammen mit Rendon Howe die Verteidigung des Haupttores von Denerim. Trotz ihrer Kampfkünste verliert sie zusammen mit Howe ihr Leben.

Galerie Bearbeiten

Wissenswertes Bearbeiten

  • Cauthrien trägt während der Schlacht um Ostagar sowohl ihren Zweihänder, als auch einen Schild mit Loghains Wappen. Wie sie beides zugleich tragen kann, ist unbekannt.

Siehe auch Bearbeiten

Ico codex entry Kodexeintrag: Ser Cauthrien

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.