Fandom


Dieser Artikel ist unvollständig und enthält nur sehr wenige Informationen. Du kannst Dragon Age Wikia helfen, indem du ihn erweiterst.

Caridins Kreuzung ist ein Knotenpunkt mehrerer Straßen der Tiefen Wege, die nach dem Paragon Caridin benannt wurde.

GeschichteBearbeiten

Caridins Kreuzung war einst der größte Knotenpunkt der Tiefen Wege in diesem Gebiet, die die Zwergenstadt Orzammar mit den umliegenden Thaigs verband. Nachdem die Zwerge alle Thaigs außer Orzammar an die Dunkle Brut verloren haben, ist diese Kreuzung zu einer Ruine verfallen.

QuestsBearbeiten

Icon Quest DAO Transp HauptquestBearbeiten

Icon Quest DAO Transp NebenquestsBearbeiten

Wissenswertes Bearbeiten

  • Schickt man den Hund in Caridins Kreuzung oder dem Aeducan Thaig suchen, kommt er zurück mit dem Krieger-Helm Pflicht. Der Helm ist Teil des Mühsal-Rüstungssets, deren Teile alle unter der Erde zu finden sind.

GalerieBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.