FANDOM


Cammen ist ein Elf in Dragon Age: Origins und gehört dem Dalish-Klan an, dessen Hüter Zathrian ist. Der Wächter findet ihn im Grenzbereich des Brecilianwaldes.

Dragon Age: OriginsBearbeiten

Icon Quest DAO Transp Cammens KummerBearbeiten

Cammen will ein Dalish-Mädchen namens Gheyna heiraten. Gheyna hat seine Werbung jedoch abgelehnt. Sie möchte nur mit jemandem liiert sein, der ein vollwertiger Jäger ist. Dazu müsste Cammen jedoch dem Klan das Fell eines Tiers präsentieren, das er selbst gejagt hat. Da aber Zathrian den Elfen momentan verbietet, das Lager zu verlassen und den Wald zu betreten, kann Camman nicht jagen und dem zu Folge auch kein Fell präsentieren. Und dies, obwohl er so kurz davor war, ein Jäger zu werden. Nachdem Cammen dem Wächter sein Leid geklagt hat, kann dieser ihm behilflich sein, indem er Cammen ein Fell eines Tiers bringt.

Splr dao
Klicke hier um Spoiler
zu Dragon Age: Origins anzuzeigen.
Sollte der Wächter sich gegen Ende der Hauptquest Das Wesen der Bestie dazu entscheiden, dass er sich die Unterstützung der Werwölfe für die finale Schlacht sichern möchte, stirbt Cammen beim Angriff der Werwölfe auf das Dalish-Lager.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.