FANDOM


Bruder Burkel ist ein Mitglied der andrastischen Kirche, was selten unter den Zwergen ist und ein Oberflächenzwerg aus Redcliffe. Man findet ihn im Ständeviertel, beim Ausgang zur Stadt des Staubs.

Dragon Age: OriginsBearbeiten

Icon Quest DAO Transp Der Gesang in den TiefenBearbeiten

Anders als die meisten Zwerge, die ihre Ahnen anbeten, ist Burkel ein tiefgläubiger Anhänger Andrastes und ihrer Kirche. Er hat es sich zur Aufgabe gemacht, eine Kirche in Orzammar zu eröffnen, um den Gesang des Lichts auch unter dem Stein zu verbreiten. Dazu braucht er allerdings die Erlaubnis der Bewahrer in der Halle der Bewahrung, was diese bisher allerdings verweigert haben. Der Wächter kann Bruder Burkel nun dabei behilflich sein, eine Kirche zu gründen.

Möchte der Wächter Burkel helfen, muss er mit Bewahrer Czibor reden, der für die Halle der Bewahrung spricht und diesen überreden.

Epilog Bearbeiten

Splr dao
Klicke hier um Spoiler
zu Dragon Age: Origins anzuzeigen.
Sollte der Wächte Erfolg haben und Burkel seine Kirche gründen, wird im Epilog darauf hingewiesen, dass Burkel tatsächlich Erfolg hat. So viel sogar, dass einige konservative Zwerge der Adelskaste nervös werden und der Kirche Restriktionen auferlegen. Während Burkel einen friedlichen Protest anführt, wird er während seiner Inhaftierung getötet. Dies führte zu ernsthaften Aufständen und schließlich, als die Neuigkeiten die Göttliche erreichen, zu Überlegungen, einen neuen Erhabenen Marsch zu starten.

Wissenswertes Bearbeiten

In seiner Nähe findet der Wächter eine Nug, die er für die Quest Eine Verlorene Nug mitnehmen kann.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.