Fandom


Eine Brutmutter ist ein gigantischer Ghul der in der Lage ist, eine große Anzahl an Dunkler Brut zu erzeugen.

Hintergrund Bearbeiten

Weibliche Exemplare dieser Spezies, die an der Oberfläche leben, durchlaufen einen anderen Zyklus als die männlichen. Weibliche Gefangene werden von der Dunklen Brut so gut wie immer zu Brutmüttern gemacht. Sie erkranken an der Verderbtheit indem sie mit dem Gewebe der Dunklen Brut zwangsgefüttert werden. Dies weckt kannibalistische Triebe und sie bekommen Mutationen. Diese Frauen werden nach einer ganzen Menge Fleisch schließlich zu vollständigen Brutmüttern.

Während dieses Prozesses müssen sie große Schmerzen erleiden, die die meisten von Ihnen nicht überleben. Diejenigen die überleben, entwickeln sich zu den eierlegenden Brutmüttern, die für den Rest ihres Lebens unzählige unfruchtbare Abkömmlinge gebären. Brutmütter gebären eine großen "Wurf" auf einmal, dieser enthält meist 20 bis 50 Kinder. Sie kommen aus ihrem Schoß wie Kleinkinder, oft schon in der Lage zu gehen und wachsen die ersten Wochen ihres Lebens schnell. Eine Brutmutter bringt in ihrem Leben Tausende der Dunklen Brut zur Welt.

Wie bei den Bienen entsprechen die Brutmütter den Königinnen und Regentinnen der Rassen der Dunklen Brut in Phasen, in denen keine Verderbnis regiert.

Die Rasse der Brutmutter bestimmt, welche Art der Dunklen Brut sie gebären wird. Eine elfische Brutmutter erzeugt Kreischer, eine zwergische Brutmutter erzeugt Genlocks, eine menschliche Brutmutter Hurlocks und eine Kossith-Brutmutter gebärt Oger.

Tipps: Im Kampf solltet Ihr Euch sich zuerst den Tentakeln widmen und eine nach der anderen abschlagen. Sobald eine zu Boden fällt, solltet Ihr der Brutmutter so viel Schaden wie möglich zufügen. Denn erst wenn alle Tentakel zerschlagen sind, kann die Brutmutter bezwungen werden.

Dragon Age: OriginsBearbeiten

Ein Paragon der anderen Art Bearbeiten


Dieser Abschnitt enthält Spoiler zu:
Dragon Age: Origins.


Eine Brutmutter hält sich in den Todesgräben auf. Nach einem harten Kampf tötet der Wächter die Brutmutter

Dragon Age: Origins - AwakeningBearbeiten

Die Letzte der Legion Bearbeiten


Dieser Abschnitt enthält Spoiler zu:
Dragon Age: Origins - Awakening.


In den Tiefen des Thaigs Kal'Hirol sind mehrere Brutmütter. Der Wächter-Kommandant vernichtet sie.

Nennenswerte ExemplareBearbeiten

Siehe auchBearbeiten

Ico codex entry Kodexeintrag: Brutmutter

Galerie Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.