FANDOM


Disambig Dieser Artikel behandelt die Spezialisierung in Dragon Age II. Für weitere Artikel, siehe Übersichtsseite Blutmagier.


Die auch als "Maleficare" bekannten Blutmagier werden nicht nur wegen der unglaublichen Macht ihrer Zauber gefürchtet, sondern auch wegen ihrer Fähigkeit, den Verstand anderer zu kontrollieren. Obwohl die Templer gnadenlos Jagd auf Blutmagier machen, gibt es in Kirkwall jedes Jahr mehr Vorfälle im Zusammenhang mit Blutmagie. Manche flüstern, selbst Abtrünnige mit guten Absichten seien in ihrem verzweifelten Kampf um ihr Überleben und ihre Freiheit erst du die unbarmherzige Verfolgung durch den Orden zur Blutmagie getrieben worden.

Blutmagier ist eine Spezialisierung der Magier-Klasse in Dragon Age II. Diese Spezialisierung steht einzig Hawke zur Verfügung.

FähigkeitenbaumBearbeiten

Mage blood-mage

Blood magic Blut des Lebens

Wenn dieser Modus aktiv ist, kann der Magier Blutmagie verwenden und durch den Einsatz von Gesundheit anstelle von Mana aus einem größeren Energievorrat für seine Zauber schöpfen. Ist Blut des Lebens aktiv, können Blutmagier jedoch nicht durch normale Zauber oder Tränke geheilt werden.

Blood magic Blutrausch
Die Blutmagie verbraucht weniger Gesundheit, wodurch der Magier seine Zauber häufiger wirken kann.

Grave Robber Grabräuber

Der Blutmagier entzieht Leichen in seiner Nähe deren verbliebene Lebenskraft, um sich selbst zu heilen. (Blut des Lebens muss aktiv sein.)

Grave Robber Rand des Grabes
Grabräuber entzieht nun auch lebenden Gegnern einen kleinen Teil ihrer Gesundheit und heilt damit den Magier. Wesen ohne Blut sind immun.

Sacrifice Opfer

Der Blutmagier entzieht einem Verbündeten Lebensenergie, um sich selbst zu heilen. (Blut des Lebens muss aktiv sein.)

Sacrifice Düsteres Opfer
Der Magier gewinnt nun mehr Gesundheit hinzu als der Verbündete verliert. Stirbt der Verbündete durch den Zauber, regeneriert der Blutmagier noch zusätzliche Gesundheit.

Hemorrhage Blutung

Dieser Zauber verdirbt das Blut aller Gegner im Zielbereich und fügt diesen unabhängig von ihrer Rüstung oder Schadensresistenz kurzzeitig Schaden zu. Wesen ohne Blut sind immun. (Blut des Lebens muss aktiv sein.)

Hemorrhage Lähmende Blutung
Blutung verursacht nun mehr Schaden und macht einige Gegner bewegungsunfähig.

Blood Slave Blutsklave

Der Magier versklavt ein Ziel und zwingt es, kurzzeitig an der Seite der Gruppe zu kämpfen. Anschließend stirbt das Opfer, falls es nicht außergewöhnlich mächtig ist. Wesen ohne Blut sind immun. (Blut des Lebens muss aktiv sein.)

Blood Slave Blutzwist
Wenn ein Blutsklave stirbt, explodiert er und fügt allen Gegnern in seiner Nähe Schaden zu.

Magier-SpezialisierungenBearbeiten

HawkeBearbeiten

GefährtenBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.