FANDOM


Bis dass der Tod uns scheidet ist eine Nebenquest in Dragon Age: Origins - Awakening.

Hintergrund Bearbeiten

In der Kirche von Amaranthine findet Ihr eine Frau namens Alma, die ihren Mann vermisst. Für gewöhnlich kann man ihn in der Schenke treffen, doch sie kann ihn nicht finden.

Handlung Bearbeiten

Hanged

Der Leichnam

Ihr begebt Euch zuerst in die Schenke Zum Gekrönten Löwen. Ihr seht Euch um, aber könnt Almas Mann nicht entdecken. Dafür findet Ihr den Teil einer Notiz, die er geschrieben hat und auf der etwas über die Wehrgänge der Stadt geschrieben ist. Auf den Wehrgängen findet sich eine weitere Notiz, die Euch zu einem Haus führt, das Almas Ehemann wiederaufbauen wollte. Er hat sich jedoch erhängt, weil er sich als unwürdig für seine Frau betrachtet, wie Ihr einer dritten, letzten Notiz entnehmen könnt.

Ablauf Bearbeiten

  • Sprecht mit Alma, um die Quest zu erhalten.
  • Geht anschließend zur Taverne. Dort findet Ihr die erste Notiz.
  • Begebt Euch danach auf die Wehrgänge, um die nächste Notiz zu finden.
  • Verlasst danach die Stadt und schaut Euch im südlichen Bereich der Karte um. In einem der Häuser werdet Ihr den Leichnam von Almas Ehemann von der Decke hängen sehen. Bei ihm befindet sich die dritte Notiz.
  • Kehrt anschließend zur Kirche zurück und berichtet Alma von dem Tod ihres Mannes.

BelohnungBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.