FANDOM


Bevin ist ein Junge, der in Redcliffe lebt. Er hat eine ältere Schwester namens Kaitlyn.

Dragon Age: OriginsBearbeiten

Icon Quest DAO Transp Ein vermisstes KindBearbeiten

Bevin ist verschwunden. Das Dorf wird seit ein paar Nächten von Untoten heimgesucht und seine Schwester Kaitlyn macht sich große Sorgen um ihn.

Splr dao
Klicke hier um Spoiler
zu Dragon Age: Origins anzuzeigen.

Der Wächter findet den Jungen in ihrem Haus, wo er sich im Schrank versteckt. Er erklärt, dass er nicht mehr in der Kirche sein will, wo alle Leute nur weinen und Angst haben. Sollte der Wächter genügend Überredungs- bzw. Einschüchterungsvermögen besitzen, so wird er von dem Schwert seine Großvaters erzählen und man kann ihn dazu bringen, den Schlüssel für die Truhe herauszugeben, in der das Schwert aufbewahrt wird.

Nachdem man ihn zu seiner Schwester geschickt hat, findet man sie beide in der Kirche.


Epilog
Bearbeiten

Splr dao
“Jetzt haben wir einen Hund. Und Alistair ist immer noch der dümmste hier.” — Morrigan
Es folgen Spoiler zu Dragon Age: Origins. Zum Anzeigen Hier klicken.
Gibt man ihm nach der Schlacht das Schwert zurück, so wird im Epilog stehen, dass er ein Abenteurer geworden ist und jedem erzählen, dass der Held von Ferelden sein Schwert benutzt hatte, um Redcliffe zu verteidigen.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.