FANDOM


Beurteilungen: Abernache über Movran ist ein Kartentisch-Einsatz in Dragon Age: Inquisition.

Abernache über Movran - Font


Kurzfassung Bearbeiten

Anmerkung:
Dieser Einsatz wird offenbar nicht sofort nach der Urteilssprechung über Movran freigeschaltet, sondern erst nachdem genug Zeit in einem anderen erkundbaren Gebiet verbracht, und evtl. auch eine Hauptmission weiter vorangetrieben wurde.

Voraussetzungen Josephine Leliana Cullen
Fällt ein Urteil über Häupling Movran den Niederträchtigen (Abernache übergeben) Zeit: 02:00:00
+60 Einfluss icon
Zeit: 01:36:00
+60 Einfluss icon
Zeit: 02:00:00
+60 Einfluss icon

Beschreibung Bearbeiten

Die Inquisition hat Informationen über das Verähltnis zwischen Lord Abernache und Movran dem Niederträchtigen erlangt.

Von Lord Abernache:

Ich ertrage das nicht! Inquisitor, ich flehe Euch an, pfeift diesen Rüpel zurück! Er hat vor Lady Nester sein Hinterteil entblößt, das Pferd von Ser Emmel geschlagen und das goldene Sofa meiner Mutter in den vierten Stock getragen - mit einer Hand! Letzteres war zwar vergleichsweise hilfreich, aber das tut nichts zur Sache! Welchen Vorteil versprecht Ihr Euch von diesem Mann? Wozu soll das alles führen? Ich bin am Ende!

Und folgende Zeilen wurden wohl im Namen Movrans des Niederträchtigen verfasst:

Ist das langweilig! Dieser Schwachkopf lamentiert ständig herum. Uns verbindet nichts, was Eurer Sache dienlich sein könnte. Und Ihr könnt Euch nicht vorstellen, wie der Kerl haust.

Berater Bearbeiten

Tarotkarte - Josephine (ohne Rand)
"Zusammen sind sie unausstehlich. Ein nützliches Paar, um andere unter Druck zu setzen. "Tut, was wir sagen, oder wir berufen unsere Botschafter nicht ab?""
Tarotkarte - Leliana (ohne Rand)
"Wenn wir Movran Umgangsformen beibringen und ihn an den Hof holen könnten, wäre er eine nützliche Trumpfkarte."
Tarotkarte - Cullen (ohne Rand)
"Vielleicht brauchen sie einen Vorgesetzten? Sagt Movran, er soll Abernache ausbilden. Vielleicht erweist sich ja einer der beiden als nützlich."

Ergebnis Bearbeiten

Josephine - Abschlussbericht

“Von Lord Abernache:

"Ich erkenne den Wert dieser Paarung widerwillig an, und werde mein Bestes tun, um Euch zu dienen."

Von der im Namen Movrans des Niederträchtigen verfassten Seite:

"Abernache ist einfach zu nett! Aber er hat Temperament! Seine Worte sind wie Keulenschläge! Und danach komme ich mit echten Keulen! Umpf, umpf. Zeigt mal her. Du sollst alles aufschreiben, Idiot. Mir ist scheißegal, dass man "Laute nicht aufschreiben kann" ... also mach hin! Hahahahahaha! Lies vor! Lache ich so? Gut!"”

───────
Leliana - Abschlussbericht

“Es war wohl ein Fehler, anzunehmen, die gesellschaftliche Unterweisung von Movran dem Niederträchtigen würde problemlos vonstatten gehen. Er hat die Tische umgeworfen. Alle. Es ist fast, als würde irgendein altes Ritual seines Volkes verlangen, dass sämtliche Tische dieser Welt umgestürzt werden müssen, um irgendwelche bösen Geister zu vertreiben. Der Mann hasst Tische ebenso sehr, wie gerne sich Abernache hinter ihnen versteckt. Es scheint also eine Verbindung zwischen den beiden zu geben.

- Leliana”

───────
Cullen - Abschlussbericht

“Tja, vielleicht war es doch keine so gute Idee, dass Movran Abernache unterrichtet. Der Mann hat das medizinische äquivalent eines Bataillons geschluckt. Aber die Moral ist gut. Offenbar hat das Ganze auch Vorteile.

- Cullen”

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.