FANDOM


Beobachtung der Bedrohung ist eine Nebenquest in Dragon Age: Inquisition.

Für sonstige Nebenquests im selben Areal, siehe Die Smaragdgräber.

Ergebenheit - Font

Troilus Hertubise erforscht die Risse im Nichts im Rahmen seiner "großen Mission". Wie es scheint, hat er in sicherer Entfernung der verschiedenen Risse gelagert, um ihr Verhalten zu studieren.

Erhalt Bearbeiten

Beobachtung der Bedrohung

Das erste Lager

Sobald Ihr bei einem umgestürzten Baum nahe des vierten Risses von Risse beim Pavillon in den Smaragdgräbern die ersten Seiten des Tagebuchs von Troilus Hertubise findet, beginnt diese Mission.

Außerdem schaltet es den Codex icon DAI Kodexeintrag: Das Tagebuch von Troilus Hertubise frei.

Lösungsweg Bearbeiten

Folgt den Questmarkierungen zu den beiden weiteren Lagern des ambitionierten Forschers, die sich jeweils nahe von Rissen befinden und jeweils noch einmal den oben genannten Kodexeintrag aktualisieren.

Findet Ihr beim letzten Lager schließlich seine Leiche, ist die Aufgabe abgeschlossen.

Belohnung Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.