FANDOM


Nachdem das Dragon Age 4 Kernteam aus Thedas abgezogen wurde, um den Anthem-Machern dabei zu helfen, ihren Karren aus dem Dreck zu ziehen, sollen nun einige der wichtigsten Entwickler aus dem Hause BioWare zurück am Set zu Dragon Age 4 sein.

Dorian Romanze Epilog Eindringling

Ob die Anthem-Rettung nun als geglückt oder bloß als verschwendete Liebesmüh bezeichnet werden sollte, lässt sich abschließend nicht feststellen.

So oder so gibt es für die Dragon Age Jünger durchaus positive Neuigkeiten: Zumindest Produzent Mike Gamble und der Executive Producer Mark Darrah befassen sich ab sofort wieder vorrangig mit der Arbeit an Dragon Age 4. [1]

Bleibt abzuwarten, wie hübsch der frisch geschlüpfte Drache zum Release dann noch sein wird, nachdem sein Ei so unsanft gelegt wurde... Hoffen wir, dass die Qunari mit "Ataash varin kata" richtig liegen und am Ende alles gut wird.

Siehe auch

Referenzen

  1. gamepro.de


Avatar-Mehra-Milo

Mehra Milo GAMING

Mehra Milo treibt sich seit Anfang 2018 auf Fandom in diversen Gaming- und ab und an Serienwikis herum. März 2019 wurde sie in die Gaming-Taskforce aufgenommen. Sie hat eine Schwäche für Bier, Videospiele, insbesondere Rollenspiele (und hier vor allem von BioWare), interaktive Filme und Action-Adventures. Außerdem mag sie freundliche oder zumindest interessante Menschen, getreu dem Motto: "Lieber scheiße als langweilig". Schon als Kind steckte sie während der Familienurlaube all ihre Lire in italienische Spielautomaten, weil sie keine eigenen Konsolen oder Handhelds haben durfte.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.