FANDOM


Bella arbeitet in der Taverne in Redcliffe.

Dragon Age: OriginsBearbeiten

Icon Quest DAO Transp Ein belagertes DorfBearbeiten

Wenn der Wächter das erste Mal mit Bella spricht, stellt sich heraus, dass sie nicht gerne für Lloyd arbeitet. Erklärt man ihr, dass man bei der Verteidigung des Dorfes mithilft, kann man ihr Unterstützung versprechen, sobald der nächtliche Angriff überstanden ist. Bringt man Lloyd dazu, sich der Verteidigung anzuschließen, übernimmt Bella die Geschäfte der Taverne, solange Lloyd abwesend ist. In diesem Fall kann man sie dazu ermuntern, der demoralisierten Miliz des Dorfes Freibier auszugeben. Außerdem erhält man alle ihre Waren gratis.

Splr dao
Klicke hier um Spoiler
zu Dragon Age: Origins anzuzeigen.

Ist der nächtliche Angriff überstanden, ergeben sich dann mehrere Möglichkeiten:

  • sollte Lloyd in der Nacht ums Leben gekommen sein, wird Bella die neue Eigentümerin der Taverne. Überlebt Lloyd und gibt dem Wächter zum Dank einen Ring, akzeptiert er, dass nun Bella das Sagen hat
  • man kann ihr genug Geld geben, damit sie nach Denerim reisen kann, um dort ein neues Leben zu beginnen
  • ist der Wächter männlich, ergibt sich die Möglichkeit, sich mehrmals von ihr küssen zu lassen
  • man kann sie mit Bann Teagan zusammenbringen

Epilog Bearbeiten

Splr dao
“Jetzt haben wir einen Hund. Und Alistair ist immer noch der dümmste hier.” — Morrigan
Es folgen Spoiler zu Dragon Age: Origins. Zum Anzeigen Hier klicken.
Gibt der Wächter Bella genug Geld um ein neues Leben zu beginnen, sagt der Epilog das sie eine Brauerei eröffnet hat.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.