FANDOM


Böse Augen und böse Herzen ist u. a. ein Kartentisch-Einsatz in Dragon Age: Inquisition.

Böse Augen und böse Herzen (Einsatz) - Font

Ein Attentäter trachtet der Kaiserin nach dem Leben. Celenes Tod würde Orlais ins Chaos stürzen und es somit zu einer leichten Beute für Corypheus machen. Celene führt im Winterpalast von Halamshiral im Rahmen eines großen Balls Friedensgespräche mit ihrem rebellischen Vetter, Großherzog Gaspard. Da jeder Adelige im Kaiserreich diesem Ereignis beiwohnen wird, ist es der ideale Zeitpunkt für Corypheus' Attentäter, um zuzuschlagen. Wir können uns eine Einladung zum Ball verschaffen und verhindern, dass Corypheus Orlais vernichtet - sofern wir uns beeilen.

Kurzfassung Bearbeiten

Für eine Liste aller Einsätze, siehe Der Kartentisch

Voraussetzungen Beziehungen Geheimnisse Truppen
Wird im Verlauf der Hauptmission Aus der Asche freigeschaltet
Empfohlene Stufen: 12 bis 15
Machtkosten: 30
Beginn der Hauptmission Böse Augen und böse Herzen
Gesperrt Gesperrt
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.