Fandom



Adelsplan ist eine Nebenquest im 3. Akt von Dragon Age II.

Ser Marlein Selbrech hat einige Dinge mit verschiedenen Gruppen zu klären und bittet dabei um Hilfe.

HandlungBearbeiten

In der Oberstadt trefft ihr auf Ser Marlein Selbrech, die davon berichtet, dass einige treue Verbündete von Meredith Probleme bereiten würden und diese aus dem Weg geschafft werden müssen. Im Zuge dessen bittet sie Hawke darum, ihr zu helfen und sich um diese Gruppen zu kümmern.

In der Dunkelstadt gibt es eine Gruppe von Söldnern, die ausgeschaltet werden muss und in der Unterstadt ist es Ser Mettin, den man mitsamt seines Gefolges beseitigen muss.
Schließlich erfährt Hawke, dass Ser Marlein Selbrech ein Treffen vor sich hat, bei dem sie um Schutz bittet. In der Nacht geht man also mit ihr zum Treffpunkt, wo kurz darauf ein Kampf beginnt, den man zugunsten von Selbrech gewinnt.

Ablauf Bearbeiten

Voraussetzung: Im Showdown-Gespräch muss man sich auf die Seite von Orsino und dementsprechend gegen Meredith stellen.

  • Reist in die Dunkelstadt und betretet dort das Versteckte Nachschublager, um die Söldner zu bewingen.
  • In der Unterstadt müsst ihr Ser Mettin finden und ihn samt Gefolge besiegen.
  • Kehrt anschließend ins Anwesen zurück und lest den Brief auf dem Schreibtisch.
  • Reist nachts erneut in die Unterstadt zu Ser Marlein und schlagt den Angriff zurück.

Belohnung Bearbeiten

  • 3 Sovereign
  • 1.200 XP beim Lesen des Briefes
  • 35 Silberling. und
  • 1.200 XP nach Questende von Ser Marlein.

Hinweis: Im Versteckten Nachschublager befinden sich zwei verschlossene Truhen, sodass ein guter Schlossknacker mitgenommen werden sollte.

Siehe auchBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.