FANDOM


„Es tobt ein Krieg und die Templer sind einfach...gegangen!?“


Adelige Bürgerin ist ein Mensch, den Ihr in Dragon Age: Inquisition, während der Quest Die Bedrohung bleibt bestehen in Val Royeaux treffen könnt.

Hintergrund und Beteiligung Bearbeiten

Obwohl der Name über dieser Person "Adelige Bürgerin" lautet, scheint es sich bei dem NPC um einen Mann zu handeln. Ob dies ein Fehler oder Absicht ist, lässt sich nicht abschließend feststellen, schließlich könnte es sich auch um einen Transgender-Menschen handeln.

Gegen Ende der Quest "Die Bedrohung bleibt bestehen", kann die Adelige Bürgerin drei Mal angesprochen werden. Dabei kommen drei verschiedene Aussagen, auf die der Inquisitor jedoch nicht antworten kann, zutage:

  1. "Es tobt ein Krieg und die Templer sind einfach...gegangen!?"
  2. "Das kann nicht sein! Wie kann das sein?"
  3. "Was denkt sich die große Kathedrale? Wir brauchen eine neue Göttliche! Sie wird uns den Weg weisen."

Weitere Interaktionen sind nicht möglich.

Wissenswertes Bearbeiten

  • "Adelige Bürgerin" hat das selbe Aussehen, wie viele andere NPCs aus Orlais.

Galerie Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.